Unsere Bücherei im alten Rathaus von Güglingen

Das alte Rathaus von Güglingen

Informationen zur Bücherei und zur Zeitschrift des Zabergäuvereins

Die Bücherei des Zabergäuvereins hat sich zur Aufgabe gemacht, heimatgeschichtlich relevantes Schriftgut über die Region zu sammeln. Die Sammlung umfasst orts- und regionalgeschichtliche Bücher, Druck-schriften, Prospekte und Festschriften, die über das Zabergäu und die einzelnen Gemeinden herausgegeben wurden.

Überdies sind in der Bücherei die Veröffentlichungen und Periodika einer Reihe von Heimatvereinen vorhanden, die im Schriftentausch in den Bestand aufgenommen werden.

Die Bücherei ist eine Magazinbibliothek und nach telefonischer Vereinbarung zugänglich. Die Bücher sind über einen elektronischen Katalog erschlossen und für Vereinsmitglieder entleihbar.

 

Die Zeitschrift des Zabergäuvereins wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts als Vierteljahresheft des Zabergäuvereins begründet und erscheint viermal im Jahr, für Mitglieder kostenlos.

Einzelhefte - aus den Veröffentlichungsjahren 1900 bis 1917, 1926 bis 1941 und 1953 bis heute - können über die Bücherei erworben werden - auch ältere Hefte und Jahrgänge sind zum Teil noch im Bestand. Nicht mehr lieferbare Hefte oder Einzelbeiträge können als Kopie gegen Entgelt besorgt werden.

Das Schriftleiterteam nimmt Skripte zur Veröffentlichung entgegen.

Alle Themen, die sich mit Natur, Kultur und Geschichte des Zabergäus, seiner Ortschaften und Menschen befassen, sind Gegenstand der Zeitschrift.

Ansprechpartner:
Manfred Göpfrich-Gerweck
manfred.goepfrich@gueglingen.de